Android Tablets Forum banner
1 - 5 of 5 Posts

·
Registered
Joined
·
81 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Hey Leute,

ich habe versucht den Markt auf meinem Zenithink ZT-180 zum Laufen zu bringen. Nun gaben mir hier klasse Foristi einige ADB Befehle. Leider komme ich nicht dazu, da nach der Installation von SDK ich die entsprechenden Ordner nicht finde und der Befehl "adb shell" nicht funktioniert. Kann mir dieses ADB mal jemand f?r Bl?de wie mich bitte erkl?ren.

Ich danke euch vielmals
 

·
Super Moderator
Joined
·
3,224 Posts
ADB muss auf Deinem PC installiert sein. Damit kannst Du dann Systemdateien aufrufen und ?ndern.

ADB heisst: Android Debug Bridge und ist ein vielseitiges Wekzeug und l?uft auf dem Computer mit SDK. Damit kann man Programme ?berpr?fen ob sie richtig laufen etc.

Mache einmal eine Google Search und Du wirst viele Infos bekommen.
 

·
Registered
Joined
·
81 Posts
Discussion Starter · #3 ·
Hey,

erstmal Danke f?r die Antwort. Ich habe SDK installiert aber komme an der Stelle nicht weiter. Ich kann in der Eingabeaufforderung dann im Verzeichnis Tools "adb shell" eingeben, aber der Befehl wird nicht gefunden, so kann ich eben momentan nichts machen. Ich habe nat?rlich schon gegoogelt aber die gefundenen Informationen haben mir nicht sehr geholfen. Daher hoffe ich, dass Ihr mir helfen k?nnt.

Also ich habe SDK installiert. Was folgt als n?chster Schritt?
 

·
Super Moderator
Joined
·
3,224 Posts
Na, dann wollen wir mal:

Um ADB zum laufen zu bekommen, muss eine System Varable ge?ndert werden.

Ich habe Windows 7 32 bit und hier geht es so:
Gehe zum Control Panel and clicke System. Im neuen Windows clicke links im oberen Seitenmen? Advanced system settings. Es ?ffnet sich ein neues Fenster.



Hier oben auf Advanced clicken und dann unten auf Environment Variables



Nun im unteren Teil herunter scrollen bis zu: Path

Einen doppel-click in dem vorhandenen Path zum editieren und es kommt ein neues Fenster



Am Ende des vorhandenen Path ein ;(Semikolon) schreiben und dann den kompletten Path zu Deinem Android SDK Verzeichnis, angefangen von c:program FilesAndroidandroid-sdk-windowstools in den letzten Fenster eintragen, am Ende KEIN ;!!

Es sollte dann ?hnlich aussehen wie mein Path:
C:program FilesPC Connectivity Solution;%SystemRoot%system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%System32Wbem;%SYSTEMROOT%System32WindowsPowerShellv1.0;C:program FilesCalibre2;C:program FilesCepstralbin;C:program FilesTC UPPLUGINSLibrary;C:program FilesFastSum;C:program FilesAndroidandroid-sdk-windowstools

Die Variable muss bis zu Tools gelegt sein.

M?glicherweise muss der PC neu gestarted werden.

Nun musst Du noch die USB Treiber installieren, sie sind im Android SDK vorhanden und zwar in dem Verzeichnis <SDK>usb_driverx86 oder <SDK>usb_driverx64

Im Tablet muss USB debugging enabled sein! Ist zu finden unter: Menu ->Applications ->Development

Jetzt das Tablet mit USB zum PC verbinden. Windows will einen neuen Treiber installieren, das stoppe bitte und mache es manuell. Weise Windows den Weg zu den USB Treibern im Android SDK verzeichnis.

Wenn das gemacht is, solltest Du im Ger?temanager einen Eintrag ADB Interface haben mit der Angabe des Tablets.

So damit solltest Du jetzt klar kommen. Den Rest kennst Du ja schon.

Gerade als Info: ich arbeite nur auf English und weiss nicht wie vieles auf Deutsch heisst!!
 

·
Registered
Joined
·
81 Posts
Discussion Starter · #5 ·
Hallo Reimar,

vielen velen Dank daf?r. Es hat soweit funktioniert. Genau sowas habe ich mir erhofft. So dass selbst ein Noob wie ich nun per ADB arbeiten kann. Vielen Dank noch einmal. Dein Deutsch ist um einiges besser als mein Englisch ;-)
 
1 - 5 of 5 Posts
Top