Android Tablets Forum banner
1 - 1 of 1 Posts

·
Co-Founder
Joined
·
2,103 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Wenn es jemanden gibt, der sich wirklich Mühe gibt die Android Tablets zum bestimmenden Tablet Genre zu machen, dann Archos. Gleich 5 neue mit Froyo haben sie jetzt vorgestellt. Der Archos 101 dürfte der Interessanteste sein, denn mit 299 Euro (8GB) und 349 Euro (16GB) gehört er zu den erschwinglichsten Tablets mit 10,1 Zoll Bildschirm. Leichter als ein iPad mit 1024x600 Auflösung und 1GHz ARM Cortex A8 Prozessor läuft 720p Video flüssig. Zusätzlich gibt es eine VGA Kamera für Videochats, USB und HDMI Schnittstellen und einen kleinen Stand. Micro SD Slot und Accelerometer verstehen sich von selbst. Der Archos 70 dürfte vor allem in der 250GB Variante für 299 Euro interessant sein für all die die sich mehr Speicherplatz wünschen. Nahezu gleiche Spezifikationen zum 101 ansonsten ausser dem kapazitiven 7-Zoll Screen. Ebenso mit den gleichen Spezifikationen aber noch kleinerem Screen kommt der Archos 43 mit 16GB für 199 Euro, und dann gibt es noch die kleinen 32 und 28 mit 800 MHz ARM Cortex, wobei die fehlende Kamera beim 28 den Preis von 99 Euro wohl kaum verlockend macht, wärhend der 3,2-Zoll resistive Touchscreen des 149 Euro teuren 32 irgendwie etwas klein scheint um es Tablet nennen zu wollen. Videos nach dem Break. Gallery: Archos 28, 32, 43, 70, 101 Hands-On Gallery: Archos Froyo TabletsContinue reading IFA 2010: Archos kommt mit gleich 5 Android Froyo TabletsRead | Permalink | Email this | Comments
More...
 
1 - 1 of 1 Posts
This is an older thread, you may not receive a response, and could be reviving an old thread. Please consider creating a new thread.
Top